Automarke Saab Geschichte

Der schwedische Automobilhersteller Saab wurde 1947 gegründet. Seit dem Jahr 2000 ist Saab ein Teil des amerikanischen Automobilkonzerns General Motors. Der Markenname Saab ist ganz unromantisch die Abkürzung von Svenska Aeroplan Aktiebolaget. Der Flugzeugbauer "Schwedische Flugzeug-Aktiengesellschaft" widmete sich mit der Saab-Gründung ab 1947 erfolgreich auch dem Automobilbau.

      Saab 93 1.9 TD Neuwagen

Saab 93 1.9 TD Neuwagen

Saab Forschung und Entwicklung

Der Autokonzern Saab hat sich in seiner langen Tradition immer wieder durch technische Neuerungen und sinnvolle Entwickelungen hervorgetan. Viel Wert wurde in der Forschung auf die Insassen-Sicherheit gelegt. Zum Beispiel wurde viel Zeit und Geld in die Verbesserung der Stabilität der Saab Fahrgastzelle investiert.

Saab Elchtest

Durch die in Schweden statistisch belegt hohe Häufigkeit von Autounfällen mit Beteiligung von freilaufenden Elchen wurden bei Saab schon frühzeitig Konzepte entwickelt, um den Fahrzeuginsassen ein hohes Maß an Sicherheit zu geben.

Saab Ingenieure

Um das Schleudertrauma bei Autounfällen zu minimieren entwickelten die Ingenieure von Saab 1996 aktive Kopfstützen. 1993 wurde das Safeseat-Konzept vorgestellt, dass die Sicherheit der Fahrzeuginsassen auf den Rücksitzen stark verbesserte. Auch das Nightpanel genannte System mit dem die Fahrzeuginstrumente bei Dunkelheit auf ein Minimum reduziert beleuchtet werden, gilt als wegweisend.

 

Automarke Saab Autos

Saab Neuwagen Front Foto

Schweden - Automobile und Kfz. Die schwedische Automarke Saab hat eine lange Tradition - Autofotos und Bilder - Automodelle und Autostudien skandinavischer Autohersteller. Neuwagen und Gebrauchtwagen sowie Saab Oldtimer und Youngtimer. Seltene Autoteile und Car Parts - Detail Fotos von Saab Klassikern.

Copyright © 2008-2017. Alle Rechte vorbehalten.